Anwendungen

In diesem Bereich informieren wir über realisierte Bauprojekte und spezielle Anwendungen der Kraftwerksnebenprodukte Flugasche und Kesselsand.

Die erste bauaufsichtliche Zulassung für die Verwendung von Steinkohlenflugasche als Betonzusatzstoff wurde im Jahr 1970 erteilt und hat sich aufgrund von betontechnologischen, ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten schnell bewährt.

Mittlerweile werden jedes Jahr über drei Millionen Tonnen Flugasche als Betonzusatzstoff verwendet. Erfolgreich umgesetzte Projekte sind die besten Referenzen für alle Baubeteiligten.


Beton Objektdatenbank

Referenzen aus der Objektdatenbank der "beton.org": Sie ist eine gemeinsame Plattform des Baunetz und der InformationsZentrum Beton GmbH (IZB). WIN ist Förderpartner des IZB.

Mehr zur Objektdatenbank

Betonbauwerke mit Flugasche

Sie können auch unsere WIN-Referenzbroschüre als PDF-Dokument kostenlos herunterladen oder über den Betonshop anfordern. Darin liegen in der fünften Auflage 133 unterschiedliche Betonbauwerke mit 238 Betonzusammensetzungen aus über 110...

Mehr zu Betonbauwerke

Weitere Anwendungsberichte

Neben der Referenzbroschüre „Betonbauwerke“ stellen wir für Sie immer wieder einzelne Anwendungsberichte zu speziellen Produkten unserer Mitglieder oder besonderen Einsatzgebieten zusammen.

Mehr zu Anwendungsberichte

Diese Internetseite ist ein Service des
Wirtschaftsverbandes Mineralische Nebenprodukte e.V.

Logo - win-ev.org
  • Twitter